Mittelalterspektakel Ellwangen
Pfingsten, 3.-5. Juni

Eine wahrhaft stattliche Schlossanlage, die sich die Fürstpröpste von Ellwangen da von ihren Untertanen auf den Bergrücken oberhalb von Stadt und Jagsttal stellen ließen! Die Höfe und Gärten im und um das Schloß bieten einen außergewöhnlichen Rahmen für die zahlreichen Handwerker und Lager am Markte.

Voraussichtlicher Termin 2018: Do 31.5.-So 3.6.2018

Impressionen in bewegten Bildern auf der Website der Ipf-und Jagst-Zeitung 

Fundsachen am Mittelalterspektakel:
   -weißes Schaltuch
   -silberne Armbanduhr mit silbernem Armband
(Wenn Euch etwas davon gehört, schickt eine mail an info ät mittelalterfest.net)

Großes Kino auch in kleinem Rahmen: Das Turniertheater der Württemberger Ritter inclusive brennende Speere, fliegende Feuerringe und derbe Raufereien streitender Knappen.

 

Pfeilbau und Zunderpilznutzung beim Gens Arcis Bovis, historische Feldesse des Rothenburger Aufgebot 1474 und Steinmetz Grautnix.