Ritter der Schwarzen Lanze

Aus allen Ecken des Königreichs kommen sie hervor, die Ritter, welche sich zu einer Allianz zusammengeschlossen haben, die sich "Ritter der schwarzen Lanze" nennt. Sie stellen die Blütezeit des Rittertums, das 13. Jahrhundert, dar, die Zeit, in der Lichtenau als Burg des staufischen Reichsvogts erstmals in den Urkunden auftaucht.

Gemeinsam messen sich die Ritter der Schwarzen Lanze im höfischen Turnier, um herauszufinden, wer der Beste von ihnen ist. Exercitien wie die Sauhatz oder den Rolandsritt gilt es dabei ebenso zu absolvieren wie das Lanzengestech und zuletzt gar den Feuerritt.

Des Abends finden sich die Ritter erneut zu einem feurigen Nachtturnier ein, bei welchem das heiße Element die größte Herausforderung für Roß und Reiter ist.

https://www.ritter-der-schwarzen-lanze.de/

 

 

Hauptmenü              

Alle Events