Ritterspiesse

Auch ein virtueller Mittelaltermarktbesuch wäre natürlich nur halb so schön ohne die Gaumenfreuden, die sich dort bieten! Wir haben es für Euch ausprobiert, die "Barbarenspiesse" in der heimischen Küche nachzumachen und sind mit dem Ergebnis ganz zufrieden.

Ihr braucht:
150g Putenfleisch pro Person
Hefeteig
Schaschlikspiesse
Gewürze

Zubereitung:

Das Putenfleisch nach Belieben würzen oder marinieren, würfeln und auf Spiesse aufstecken.
Den Hefeteig als Band um den Spiess wickeln.
Die Spiesse im Backofen bei 200C ca 25 Minuten backen, zwischendurch wenden und anschließend genießen.

Arme Ritter

Ein Rezept, das tatsächlich schon in einem Kochbuch des 14. Jahrhunderts zu finden ist.

Ihr braucht:
-hartgewordene Brötchen oder Weißbrot
-2 Eier
-Milch
-Honig (ersatzweise Zucker)
-eine Prise Salz
-Bratfett oder Butter

Zubereitung:
Weißbrot in 2cm dicke Scheiben schneiden.
Eier mit Milch und Honig verquirlen und über die Brotscheiben gießen, bis diese von der Flüssigkeit durchtränkt sind.
In einer Pfanne von beiden Seiten anbraten und warm, gerne auch mit Marmelade oder Zimt, genießen

Wir möchten Euch einladen, Eure selbstkreierten Gaumenfreuden zum Mittelalterfest Vellberg auf unserer Facebookseite zu teilen.

Hauptmenü              

Alle Events